Technik - D Silbernagel GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Technik

Markierungstechniken > Applikationstechnik
 
Markierungslexikon > Applikationstechnik
 
 
Applikation von Fahrbahnmarkierungen
 
 
Die Applikation von Fahrbahnmarkierungen kann in Abhängigkeit vom
 
jeweils verwendeten Markierungsstoff sowie der zu beachtenden
 
Verlege Vorschrift des Herstellers u.a. nach den aufgeführten
 
Verfahren erfolgen:
 
 
·         im Spritzverfahren
 
·         mit einem Ziehschuh
 
·         im Extruder Verfahren
 
·         durch aufkleben oder aufrollen
 
 
Markierungsmaschinen müssen nach der ZTV M 02 für verspritzenden
 
Markierungsstoffe mit wegeabhängig gesteuerten Applikations-Aggregaten
 
oder Systemen mit ständiger automatischer Strichdicke Anzeige ausgerüstet
 
sein. Für anders gesteuerte Applikation-Aggregaten muss der Nachweis der
 
Gleichwertigkeit durch ein anerkannte Prüfinstitusionen erbracht werden.
 
 
Verschiedene Applikationsverfahren:
 
 
 
Applikation per Spritzverfahren hier ein System Fa. Hofmann
 
 
 
Applikation per Extruder Verfahren hier ein System Fa. Hofmann
 
 
 
Applikation mit Ziehschuh hier ein System Fa. Hofmann
 
 
Copyright 2019. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü