AGB's - D Silbernagel GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AGB's

Angebote
Unsere   Angebote sind auf dem derzeitigen Preisniveau kalkuliert. Bei Änderungen der   Lohn- oder  Materialgrundlage   bleibt eine Angleichung vorbehalten. Unsere Preiskalkulation erfolgt nach den
bauseits   angegebenen Mengen. Bei einer Massenminderung um mehr als 10 % bleibt eine
Preisangleichung vorbehalten.
Wir verwenden ausschließlich die von den Staatlichen Straßenbauämtern zugelassenen
Markierungsstoffe. Sie sind von der Bundesanstalt für Straßenwesen geprüft und zugelassen.
Grundlage für die Arbeitsausführung und Gewährleistung sind
- die Vorschriften der Bundesanstalt für Straßenwesen,
- die RMS / TPM,
- die ZTV - M 2013 sowie die Verarbeitungsvorschriften unserer Markierungsmaterialhersteller
- hinsichtlich Witterung, Außen- und Bodentemperatur.
Gewährleistung nach ZTV - M 2013:
Für Fahrbahnmarkierungen beträgt die Gewährleistungsfrist 2 Jahre. Dies gilt auch für spritzbare
Systeme, bestehend aus einer Verkehrsfreigabemarkierung mit einer Nassfilmdicke von mind.
0,6 mm und der endgültigen Markierung. Für sonstige Fahrbahnmarkierungen aus spritzbaren
Systemen beträgt die Gewährleistungsfrist 1 Jahr.
Für eingelegte Markierungen und Typ II-Folien beträgt die Gewährleistungsfrist 4 Jahre.
Für Markierungen, deren Applikation in der Zeit vom 01.11. bis 31.03. vertragsgemäß erfolgt und
für Verkehrsfreigabemarkierungen wird auf eine Gewährleistung verzichtet.
Für Markierungen auf Pflasterdecken ist eine Gewährleistung im Einzelfall zu vereinbaren.
Die   Berechnung erfolgt nach Aufmaß. Mit der Ausführung der Arbeiten kann nach   Vereinbarung begonnen werden.
Zahlungsbedingungen:      nach Rechnungserhalt innerhalb 30 Tagen rein netto
Bindefrist des Angebotes:   4 Wochen
Hier zu beachtende Besonderheiten:
Die Maßnahme ist für einen Markierungseinsatz kalkuliert. Sind mehrere Einsätze notwendig,
werden zusätzliche An- und Abfahrtstunden der Kolonne gesondert in Rechnung gestellt. Die
Kalkulation bezieht sich auf Werktage. Für die Ausführung an Sonn- und Feiertagen behalten
wir uns vor, Zuschläge zu berechnen.
Warte- bzw. Stillstandzeiten werden von uns gesondert im Stundenlohn berechnet.
Die D.Silbernagel GmbH beteiligt sich nicht an Verbraucherschlichtungsverfahren. Gleichwohl können Streitigkeiten über den geschlossenen Vertrag und dessen Ausführung vor der
Schieds- und Schlichtungsstelle
des Arbeitgeberverbandes AGV Bau Saar
Kohlenweg 18, 66123 Saarbrücken
Telefon: 0681 38925-0, Fax: 0681 38925-20
E-Mail: agv@bau-saar.de, Webseite: www.bau-saar.de
verhandelt werden. Die genannte Schieds- und Schlichtungsstelle ist keine Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG.
Wichtig bitte beachten:  Wir schließen hiermit aus, die vorhandene Markierung vor Baubeginn lagegemäß auf zumessen!
© 2017  D.Silbernagel GmbH - Neunkirchen/Saar
Alle Rechte vorbehalten.
 
Copyright 2019. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü